„Adam, Eva und der ganze Rest“ von Mark Twain

„Adam, Eva und der ganze Rest“ von Mark Twain

Wann:
26. April 2018 um 19:00
2018-04-26T19:00:00+02:00
2018-04-26T19:15:00+02:00
Wo:
De Graue Esel-Harburg
Karnapp 5
21079 Hamburg
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Anne Arnholz
040/774677
„Adam, Eva und der ganze Rest“ von Mark Twain @ De Graue Esel-Harburg | Hamburg | Hamburg | Deutschland

Über die Rollenbilder von Männern und Frauen wird viel geschrieben, früher wie heute. „Das Tagebuch von Adam und Eva“ (1906) gibt einen Einblick in die Sicht Mark Twains auf die Geschlechterbilder. Und was sagen die anderen dazu?

Ein Abend rund um Männer, Frauen, Stereotype, Feminismus und Wahrheit. Ausgerichtet von der St. Paulus-Kirchengemeinde zu Gast im Grauen Esel.

Mark Twain, 1835-1910, war ein US-Amerikanischer Schriftsteller, dessen satirische Werke als entlarvend, bissig und humoristisch gelten. Aus seiner negativen Einstellung zur Sklaverei in den Vereinigten Staaten entstand sein berühmtestes Werk „Die Abenteuer des Huckleberry Finn“ von 1884.

Kontakt: Jennifer Hinrichs, 0176/48544689, pinjol@gmx.de Pastorin Anne Arnholz, 040/774677, pastorin@paulus-heimfeld.de