Eva Simon liest aus „EVAS TAGEBUCH – 1938 bis 1961”

Eva Simon liest aus „EVAS TAGEBUCH – 1938 bis 1961”

Wann:
29. April 2018 um 17:00
2018-04-29T17:00:00+02:00
2018-04-29T17:15:00+02:00
Wo:
Fischhalle
Kanalpl. 16
21079 Hamburg
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
040 / 30382128

Die Harburger Autorin Eva Simon liest aus ihren Kindheits- und Jugenderinnerungen „EVAS TAGEBUCH – 1938 bis 1961”.


Ein spannendes Zeitzeugnis, das dem Zuhörer die Verhältnisse in der Zeit des Nationalsozialismus und der jungen Nachkriegsdemokratie nahe bringt. Dabei gehen Komik und Tragik oft Hand in Hand.

Da die ehemalige Lehrerin seit 15 Jahren Veranstaltungen an Schulen macht, sind auch Kinder ab 10 Jahre und Jugendliche herzlich willkommen.


Eintritt: Hutspende