Fabia Mantwill Quintett

Fabia Mantwill Quintett

Wann:
2. Juni 2018 um 17:00 – 18:00
2018-06-02T17:00:00+02:00
2018-06-02T18:00:00+02:00
Wo:
Vorplatz der Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg
Preis:
Kostenlos

FABIA MANTWILL | Foto: Dovile Sermokas

Obwohl sie noch sehr jung ist, hat Fabia Mantwill schon viel von der Welt gesehen. Sie hat Afrika, Asien, Europa und Südamerika bereist und die verschiedenen musikalischen Erfahrungen und kulturellen Einflüsse in ihre Kompositionen einfließen lassen.

Die Sängerin und Saxofonist hat außerdem eine Reihe erstklassiger Workshops und Einladungen nach Nordamerika erhalten. Im vergangenen Sommer war sie bei einem Workshop in Banff/Kanada dabei, der von Vijay Iyer geleitet wurde. Ein Jahr zuvor stand sie im berühmten Apollo Theater in Harlem auf der Bühne.

Zur Zeit arbeitet sie mit einem Quartett, zu dem der weltberühmte Bassist Greg Cohen gehört. Der Amerikaner lebt und lehrt seit 2009 in Berlin, wo Mantwill ihn kennengelernt hat. Einen Musiker seiner Güteklasse in der Band zu haben, ist schon etwas Besonderes und spricht für die Qualität der Musikerin aus Berlin. Stilistisch bewegt Mantwill sich zwischen kammermusikalischen Jazz, groovigen Rhythmen und Melodien aus aller Welt.