Preisverleihung des Schreibwettbewerbs für Harburger Schüler

Preisverleihung des Schreibwettbewerbs für Harburger Schüler

Wann:
22. April 2018 um 17:30
2018-04-22T17:30:00+02:00
2018-04-22T17:45:00+02:00
Wo:
Alles wird schön e.V.
Friedrich-Naumann-Straße 27
21075 Hamburg
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Preisverleihung des Schreibwettbewerbs für Harburger Schüler @ Alles wird schön e.V. | Hamburg | Hamburg | Deutschland

Auf den Füller, fertig, los! Anlässlich der Suedlesetage rief die Schreibwerkstatt des Kulturvereins „Alles wird schön“ einen Literaturwettbewerb für Harburger Schülerinnen und Schüler aus, auf den der Nachwuchs sich bis Ende Februar bewerben konnte.

Die besten Geschichten wurden nun von einer fachkundigen Jury ausgewählt und im Rahmen einer festlichen Preisverleihung heute mit tollen Schmökern belohnt, die von der Buchhandlung am Sand gespendet werden.

Das Thema des Wettbewerb lautete „Kunterbunt“. „Dieses Motto regt Sechsjährige genauso an wie junge Erwachsene“, sagt Redakteurin und Autorin Kerstin Brockmann, die seit 2004 die Schreibwerkstatt leitet und den Wettbewerb initiiert hat.

„Einhörner, auf denen die Kids ins Regenbogenland reiten, konnten ebenso assoziiert werden wie die verführerische Gummibärchentüte des Tischnachbarn, die Multikultibevölkerung Harburgs oder Schwulen- und Lesben-Ehen.

Wir waren sehr gespannt, was den Mädchen und Jungen zu diesem Begriff so alles einfel.“ Literatur in Harburg? Das kann doch nicht funktionieren, so hieß es schon im Jahr 2004, als die Redakteurin Kerstin Brockmann die Schreibwerkstatt bei „Alles wird schön“ gründete. Aber bis heute hat es geklappt: die Gruppe ist weit über die Grenzen Harburgs hinaus bekannt und zum attraktiven Anziehungspunkt für Schriftsteller und Lesefans geworden.