Siena Jazz feat. David Grabowski Quartett

Siena Jazz feat. David Grabowski Quartett

Wann:
2. Juni 2018 um 13:30 – 14:00
2018-06-02T13:30:00+02:00
2018-06-02T14:00:00+02:00
Wo:
Vorplatz der Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg
Preis:
Kostenlos

David Grabowski | Foto: Studioline Photography

Im vergangenen Jahr präsentierte die Hamburger Hochschule für Musik und Theater (HfMT) zum ersten Mal ein Projekt, bei dem die Hochschule mit der Siena Jazz Universität kooperiert. Damals trat das Timan Oberbeck Trio mit einem Gast aus Italien auf der HfMT Young Talents Stage auf. In diesem Jahr wird dort das Quartett des Gitarristen David Grabowski zu Gast ein.

Ende 2015 hat der Hamburger Musiker seine eigene Band gegründet. Grabowski spielt modernen Jazz zwischen Postbop und Artpop und vereint Einflüsse, die von Radiohead über John Coltrane bis zu Igor Stravinsky reichen, in seinem Stil.

Seine musikalischen Vorstellungen demonstriert David Grabowski auf dem Album „Land in Sicht“. Komplexe Rhythmen und eingängige Melodien, verträumte Texturen und unvorhersehbare Harmonieverläufe gehen in den Kompositionen Hand in Hand.