Home Events Konzerte KLANGCLUB! La Porta Musicale

KLANGCLUB! La Porta Musicale

BACHS BEWERBUNG BEWERTEN

VVK 12,- / AK 15,-

Interaktives Konzertprojekt von La Porta Musicale mit Sonaten für Violine und Cembalo der einstigen Bewerber für die Stelle des Thomaskantors in Leipzig 1722.

Als vor 300 Jahren der Leipziger Thomaskantor Johann Kuhnau starb, wurde seine Stelle vom Rat der Stadt ausgeschrieben. Heute kennen wir Johann Sebastian Bach als seinen Nachfolger im Amt.

Aber: Unter den ersten sechs Bewerbern fand sich zuerst nicht Bachs Name, dafür die Namen berühmter Musiker wie Fasch und Telemann. Der Leipziger Rat entschied sich am 11. August 1722 für Telemann. Telemann sagte jedoch ab und so wurde erneut über die Neubesetzung beratschlagt. Im Dezember 1722 erscheint Bachs Name in den Bewerbungsunterlagen. Der Rat entschied sich diesmal jedoch für Graupner, Kapellmeister in Darmstadt, der jedoch ebenfalls die Stelle ausschlug. Erst nach der Absage Graupners war der Weg endlich frei für Bach, der im Mai 1723 sein Amt in Leipzig antrat.

War er third choice? Wie würden Sie entscheiden, wenn Sie in der Bewerbungskommission wären?

La Porta Musicale mit Gabriele Steinfeld, Violine und Anke Dennert, Cembalo spielen im Konzert in unbekannter Reihenfolge Sonaten der Bewerber von damals – Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann, Johann Friedrich Fasch und Christoph Graupner.

Nachdem Sie Ihren Favoriten gewählt haben, beschließen weitere Kompositionen des Siegers das Konzert.

VIDEO

Musikalisches Sylvesterfeuerwerk - La Porta Musicale - Ciaccona 2020/2021

La Porta Musicale

Gabriele Steinfeld – Violine
Anke Dennert – Cembalo

Sonaten für Violine und Cembalo Bach – Graupner – Fasch – Telemann

Corona-Zugangsinfo: Voraussichtlich wird es ein Konzert nach den 2G+ Regeln. Änderungen bleiben vorbehalten!


  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

17 Mai 2022

Uhrzeit

20:00

Kosten

15.00 €

Mehr Info / Tickets

TICKETS im VVK

Veranstaltungsort

Marias Ballroom
Lassalle Strasse 11, 21073 Hamburg
Kategorie
TICKETS im VVK