Kontakt

netsamurai digitale medien

www.netsamurai.de

Jens Ullheimer
Rotbergkamp 7
21079 Hamburg

Tel.
+ 49 – (0)40 – 763 41 34

E-Mail
[email protected]


Rieckhoffstrasse 12
21073 Hamburg

Jörn Hansen, Geschäftsführung | Tel.: 766 202 26
Jan Permien, Koordination + Saalvermietung | Tel.: 766 202 25
www.rieckhof.de

Auf dieser Website werden Veranstaltungen des Kulturzentrums vorgestellt.

Der Rieckhof ist ein Kulturzentrum in Hamburg-Harburg. Er verfügt über einen Veranstaltungssaal für bis zu 1000 Personen, Gruppenräume und Werkstätten. Es werden Veranstaltungen verschiedener Art angeboten, darunter Konzerte verschiedener Musikrichtungen, Theater, Comedy, Kabarett, Partys und Flohmärkte. Der Rieckhof bietet auch Raum für Selbsthilfegruppen, Arbeitsgemeinschaften, Spielegruppen und Seniorenangebote.

Die Gastronomie im Rieckhof wird seit 1999 von den Elbe-Werkstätten betrieben. Psychisch erkrankte Menschen arbeiten hier gemeinsam mit professionellen Mitarbeitern nach dem Modell der Inklusion. Darüber hinaus wird auch im Bereich Hausmeisterei und Reinigung nach diesem Modell im Rieckhof gearbeitet.

Träger des Rieckhofs ist der gemeinnützige Verein „Freizeitzentrum Hamburg-Harburg e.V.“. Er wurde im Jahre 1975 gegründet und hat von 1976 bis 1984 das „Freizeitzentrum Nöldekestraße“ betrieben, quasi als Vorläufer des Rieckhofs. Der Rieckhof wird vom Bezirk Harburg institutionell gefördert. Die 2.300 qm große Immobilie gehört der Freien und Hansestadt Hamburg. Wir sind Mieter des für diese Nutzung im sogenannten SeeveViertel neu erbauten Gebäudes.


Harburger Binnenhafen

Kanalplatz 6
21079 Hamburg
Telefon 040 7652613

www.kulturwerkstatt-harburg.de

Auf dieser Website werden Veranstaltungen der Kulturwerkstattvorgestellt.

Die KulturWerkstatt Harburg ist ein eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein. Seit der Gründung 1984 kümmern sich die Mitglieder um die Pflege und Förderung von Kunst und Kultur im Hamburger Stadtteil Harburg.

Organisiert werden kulturelle Veranstaltungen wie Ausstellungen, Vorträge, Autorenlesungen sowie Exkursionen und entsprechende Arbeitskreise und Werkgruppen. Die Veranstaltungen, Kurse und Workshops richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Seit 2001 organisieren und veranstalten Mitglieder und Freunde des Vereins das jährliche Harburger Binnenhafenfest ehrenamtlich.